Willanders – Rechts vor Links

8. Januar 2020

Höre zu, mein Kind

Filed under: Geopolitik,Terror — willanders @ 21:12
Tags: , , , , , , , , , ,

Wenn sich Dein Enkelkind mal, in Jahrzehnten vielleicht, fragt was da los war Ende des 20., Anfang des 21. Jahrhunderts, und warum der Größte Krieg dann doch ausbrach, ja dann kannst Du ihm folgende Erklärung hinterlassen – falls es diesen Krieg überhaupt überlebt hat: Die USA waren am Ende des Vietnam-Krieges so pleite, dass sie ihre Staatsanleihen, also die „Schatz“-Briefe – welch ein Name für buntes, wertloses Papier! – die sie anderen Ländern im Austausch für ihr echtes, gold-gedecktes Geld oder für Waren, die sie nach Nordamerika geliefert hatten, gegeben haben, die anderen Länder also sich nicht mehr mit echtem, physischen Gold auszahlen lassen konnten. Ihr Präsident Nixon stoppte also 1971 „vorläufig“ die Konvertibilität des US-Dollars in Gold, wegen – wie er sagte – „Währungsspekulanten“.

Der wahre Grund dafür war, dass die USA nicht mehr genug Gold hatten (und bis heute nicht mehr haben), um auch nur einen Bruchteil der Forderungen mit echtem Gold zu begleichen, falls jemand auf die Idee kommen sollte, sich die Treasury Bonds auszahlen zu lassen. Nixon hat also die Notbremse gezogen, weil die Leute vom Deep State ihm ins Ohr geflüstert hatten, er müsste andernfalls dann sämtliche Kriege der USA auf der ganzen Welt abblasen; und das würde der US-Wirtschaft einen zu großen Schock versetzen, so ganz ohne Kriege… und ihnen und ihren Freunden im Industriell-Militärischen Komplex würde das nicht so gut gefallen, wenn das Business leidet, und – sie kamen noch näher an sein Ohr – er solle an seinen Vorgänger JFK denken… Shit happens sometimes… Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Nixon nickte fast unmerklich. Das gleiche taten all seine Nachfolger im Weißen Haus auch. Weil Dein Enkelkind sicher nicht so viel Geduld hat für eine lange Erklärung, mache ich es kurz. (more…)

7. Januar 2020

Im Westen nichts Neues…

Filed under: Geopolitik,Islam,Terror — willanders @ 16:55
Tags: , , , , , , ,

denn die USA, diesmal in Gestalt von Trump, lügen wie gehabt. Ich persönlich kann mich nicht erinnern, wann das letzte Mal die USA andere Länder nicht bombardiert, eingeschüchtert, belogen oder mit Sanktionen belegt haben. Die Liste der Länder, bei denen sie es getan haben, ist endlos lang und reicht Jahrzehnte zurück.  Ein letztes Beispiel im, Zusammenhang mit der Ermordung des iranischen Generals bei den Nachdenkseiten:

Soleimani-Attentat – Trumps Fake News und das Schweigen der Medien

 

 

30. August 2018

Chemnitz: Haftbefehl

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann gab es zehn Mitmörder, zwei davon wurden festgenommen… also laufen acht Mörder noch frei herum. Die Adresse von dem einen Killer steht hier auf dem Befehl. Was liegt näher, als diesem Etablissement einen Besuch abzustatten und mal in die Ecke reinschauen, ob sich diese Bestien vielleicht dort verstecken? Nahliegend ist es. Es sei denn, sie haben ihrem „natürlichen Fluchtanreiz“ freien Lauf gegeben.

Haftbefehl1Haftbefehl-2

Bloggen auf WordPress.com.