Willanders – Rechts vor Links

27. Mai 2010

Stimme der Vernunft, eine der wenigen verbliebenen

Interview mit Oskar Freysinger:

Advertisements

2 Kommentare »

  1. ich arbeite gerade an einem kapitel, das von den 36 chinesischen strategemen handelt – also von kriegslisten, finten, ja betrug. und mir fallen zwei sachen dabei auf:
    1. wie naiv wir im westen sind! wie kleine kinder, die man einfach so betrügen kann, ohne sich grosse mühe machen zu müssen.
    2. wie diese listen – welche die chinesen im blut haben – die chinesen davor schützen, sich etwas von der aussenwelt – ob von unseren politikern oder von den musels im eigenen land und draussen in der welt – vormachen zu lassen. da merkt man, welchen wert so eine lange, ununterbrochene kultur für vorteile hat, und welche verheerende wirkung unsere geschichtlich-kulturellen brüche auf unsere gegenwart haben.

    Kommentar von willanders — 30. Mai 2010 @ 16:21 | Antwort

  2. Herr Freysinger hat erkannt um was es geht! Keine Zugeständnisse sonst gehts uns an den Kragen trifft ins Schwarze.Die Überlegung moderate Muslime evtl.finanziell zu unterstützen könnte falsch sein,denn auch diese müssen nach Phase 3 des Diyhads aktiv gegen den Feind (nicht Muslim wir) kämpfen,das System des nichtmuslimischen Landes umstürzen und die islamische Herrschaft aufichten nach Sure 9 Vers 5 Tötet die Götzendiener,wo immer ihr sie findet,und ergreift sie und belagert sie und lauert ihnen aus jedem Hinterhalt auf.
    Herr Freysinger möchte wissen,welche Suren von Meka und Medina ( die einen sind friedlich die andern nicht)sind,mit dem Gedanken vielleicht lässt sich so was machen.Nun die friedlichen sind aufgehoben,nach dem Prinzip Naskh.Naskh basiert auf der Tatsache,dass der Koran Mohamed zu verschiedenen Zeiten über einen Zeitraum von zweiundzwanzig Jahren geoffenbart wurde. Macnche Teile des Korans kamen später,manche früher.Um den Wiederspruch aufzulösen beschloss man,das neuere Offenbarungen die älteren aufheben.Es gibt im Koran mindestens 114 Verse die von Liebe,Frieden und Vergebung sprechen,besonders in der Sure mit dem Titel ;die Kuh. (Sure 2,62;109) Doch als später Sure (9/5 geoffenbart wurde,hob sie diese früheren Verse auf.siehe oben. Quelle Islam und Terrorismus Seite 50 von einem ehemaligen Professor der Al-Azhar UNI Kairo.Der Islam ist in keiner Weise mit unserer Verfassung vereinbar.Zum Glück haben wir Menschen wie Herr Freysinger! Ein grosses Danke an ihn!
    Anbei: Phase 2.Vorbereitungsphase ist erreicht,wenn Muslime eine einigermassen einflussreiche Minderheit sind.Da ihr Ziel für die Zukunft die dierekte Konfrontation mit dem Feind ( nicht Muslime wir)ist,treffen sie Vorbereitungen in jedem erdenklichen Bereich,nach Sure 8/59-609 Und lasst die Ungläubigen nicht meinen,das sie Uns entgehen können unsw. Ich denke der islamische Zentral will diese Phase umsetzen,und wohl auch andere,deswegen immer mehr Forderungen. Phase 1. war einwandern in ncit muslimische Länder, deren Gesetze unterwerfen,und daran arbeiten ihre Zahl zu vergrössern.nach Sure 2/256 Kein Zwang im Glauben,daran schliessen sich Phase 2 und 3 an.Also Augen offen halten,den zu Phase 3 darfs nicht kommen!

    Kommentar von Lisa — 30. Mai 2010 @ 15:06 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: