Willanders – Rechts vor Links

13. Dezember 2009

Die Religion des Friedens

Robert Spencer über Islam und Christentum – eine davon ist die Religion des Friedens… welche nur?

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Es gibt nur eine Religion, die zum Frieden mit Gott und mit der gesamten Schöpfung und Kreatur führt,es ist die Religion des GEISTES, die Gott mit seinem Sohn, Jesus Christus, hat auf die Erde und zu allen Menschen gesandt, und die, alle Menschen, zu Brüder und Geschwister macht.
    Es gab vor und nach Jesus Christus viele Religionen,
    dennoch hat der eine wahre Gott und eine HEILIGE,
    sie alle verschwinden lassen und aufgelöst,
    weil diese Religionen nicht die Seine waren.
    Denn, zu der einen wahren Religion des lebendigen Gottes,
    fehlt das Wesentliche, Formende und Gestaltende, welches ist sein Heiliger Geist, welcher ist der Geist der Wahrheit und der Gewissheit!
    1.Es ist der Geist Gottes, der uns lässt eine wahre Buße und Reue üben vor
    Gott dem Wahrhaftigen;
    2.Es ist der Geist Gottes, der uns lässt schauen den Heilsplan Gottes und
    seine Gerechtigkeit darin, die wir erfüllen müssen sagt Christus.Matth 15,3
    3. Es ist der Geist Gottes und des wahren Christus, der uns lehrt, formt,
    tröstet und offenbart den Willen Gottes, auf dass wir reinen Herzens
    und Vollkommen werden vor Gott.(Bergpredigt)
    4. Es ist der Geist Gottes und des wahren Christus, der bei unserer
    Wiedergeburt in uns Wohnung nimmt, wie Christus seinen Jüngern und allen
    Christen zugesagt hat in seiner Abschiedsrede. Johannes 14, 16-23
    5. Es ist der Geist Gottes und seinem Christus, der uns Wiedergeburtschristen
    zu Gottes Kinder macht, weil die Geist-Gruppe,das DNA des lebendigen
    Gottes in uns Wohnung genommen hat und existiert ab unserer Wiedergeburt
    für Gott.
    6. Es ist der Geist Gottes und seinem Christus,der uns offenbart teilhaftig
    zu sein dem „dreifachen Zeugnis Gottes“ in uns, welches ist der Christus:
    „Der da kommt mit Wasser/Wort Gottes und Blut Jesu Christi und mit dem
    Geist, welcher ist der Geist der Wahrheit“. 1.Johannesbrief 5, 6-12
    Wohl dem Menschen, dem neuen Menschen und neuer Kreatur Gottes,der seinen von Sünde erlösten Leib, zu einem Tempel des Heiligen Geistes hat zubereiten lassen durch Jesus Christus im Inneren Wasserbad des wahren Wort Gottes, einem solchen Menschen ist Gott nahe und Wahrheit, Wirklichkeit und Tatsache so, dass ehe er betet und ruft,Gott ihm schon antwortet, denn Gott kennt unsere Gedanken und Absichten schon von Ferne. Peter Semenczuk
    Autor und Herausgeber christlich- theologischer Publikationen im Internet und Selbstverlag:UMSONST wie Christus seinen Jüngern und allen Christen geboten hat.Matthäus 10,8 /Apostelgeschichte 3,6

    Kommentar von petersemenczuk — 15. Dezember 2009 @ 00:40 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: