Willanders – Rechts vor Links

27. September 2009

1529 – Die erste (auch erfolglose) Wiener Türkenbelagerung

Filed under: islam,terror — willanders @ 16:10
Tags: , , , ,

Schon vor 480 Jahren wollten die Türken mit aller Macht nach Europa. Am 27. 9. 1529 – auf den Tag genau vor 480 Jahren – standen die Türken das erste Mal vor Wien. Auch wenn für unsere Qualitätsjournalisten und -historiker alles Böse in der Geschichte der Menschheit ausschliesslich vom Weissen Mann ausging, und zum Thema „Türken in der Geschichte“ ihnen immer nur die angeblichen Segnungen der Mohammedaner im mittelalterlichen Spanien – Al Andalus – einfallen (der vorläufig letzte in der Riege dieser Idioten: B. Hussein Obama in seiner Kairoer Rede vor wenigen Monaten), sollten wir doch gelegentlich an die geschichtlichen Fakten erinnern. Ein Fakt ist, dass die Mohammedaner seit der Gründung ihrer „Religion“ von Anfang an als Ziel die Eroberung und Unterjochung der Zivilisation zum Ziel hatten. Mit diesem Ziel vor Augen standen die Vertreter der Friedensreligion 1529 also zum ersten Mal vor dem christlichen Wien. Im Rahmen ihrer damaligen Friedensaktivitäten passierte auch Folgendes: „Außerdem ordnete er (Graf Salm, der Anführer der Wiener Verteidiger) die Evakuierung mehrerer Tausend Frauen und Kinder an, die aber auf ihrem Weg in sicheres Territorium osmanischen Truppen zum Opfer fielen und versklavt, vergewaltigt, zu Tode gefoltert oder ermordet wurden.“ Na das kommt uns irgendwie bekannt vor…

verdrussambosporus

Und hier die Schilderung in der Wikipedia.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: