Willanders – Rechts vor Links

18. Juli 2009

Schlaft schon Kinder! Miteinander.

Filed under: politik — willanders @ 17:50
Tags: , , , , , ,

Während die Schwangerschaften und Schwangerschaftsabbrüche unter den britischen Teenagern steigen, fordert das britische Gesundheitsministerium die Jugendlichen zum gesundheitsförderndem Sex auf: „an orgasm a day keeps the doctor away.“ Ein entsprechendes Pamphlet wurde an Schulen, Lehrer, Eltern und Jugend-Sozialarbeiter in Sheffield verteilt. Sheffield verzeichnet die höchsten Teenagerschwangerschaften in Grossbritannien. Häufiger Sex kann die jungen Leute vor Herzinfarkten schützen: „Wie wäre’s mit zwei Mal die Woche Sex?“ Die Regierung verspricht sich von ihrer Kampagne eine Senkung der Schwangerschaften unter Jugendlichen. Die Autoren betonen in der Broschüre – addressiert an Teens ab 14 – den Lustgewinn beim Sex. Die Lehrer sollen auch die Masturbation „schmackhaft machen“.

Ich frage mich, wie lange wird es dauern, bis unsere idiotischen Politiker diesen Irrsinn auch bei uns propagieren? Das ist doch ein Grund, die eigenen Kinder von den staatlichen Schulen zu nehmen und auf – wirklich – christliche Schulen zu schicken oder gleich selbst zuhause zu unterrichten; bei uns in Deutschland leider nicht möglich. Da haben die Kommunisten schon vorgesorgt. Bei Politikern vom Schlage eines Cohn-Bendit kein Wunder.

Aviary vitamins-nl Picture 1

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: